Home / garden / Lush gardens – design ideas for the front and backyard

Lush gardens – design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard


In der Welt der Landschaftsgestaltung nehmen Sukkulentengärten eine Sonderstellung ein. Der allgemeine Begriff „Sukkulenten“ steht für eine große Gruppe von Pflanzen- und Artenfamilien, die nicht einmal miteinander verwandt sind. Saftige Pflanzen sind die wahren Kinder der Wüste. Die Pflanzen dieser Gruppe, die sich durch eine Vielzahl von Formen und Farben auszeichnen, haben sich perfekt darauf eingestellt, unter den rauen Bedingungen der Wüste zu überleben. Fast alle Vertreter der Sukkulenten sind heutzutage auf den Fensterbänken der Stadtwohnungen zu finden. Diese Pflanzen verleihen jedem Raum mit ihren „saftigen“ Blättern und Stielen natürliche Schönheit und Vitalität.

Sukkulenten bilden eine umfangreiche und vielfältige Gruppe von Pflanzen, die keiner besonderen Pflege bedürfen und sowohl einzeln als auch in Kompositionen großartig aussehen. In diesem Artikel lernen Sie sie nicht nur besser kennen, sondern auch, wie sie als schönes und unprätentiöses Element Ihrer Landschaft dienen können .

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Was ist ein Sukkulent? Wie bereits erwähnt, umfasst diese Pflanzengruppe eine Vielzahl von Arten, und wenn Sie sie in Ihrem Garten anbauen möchten, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie sich nicht sicher sind, wonach Sie genau suchen sollen. Sukkulenten werden oft als Pflanzen mit fleischigen, saftigen oder dicken Blättern, Stielen und sogar Wurzeln charakterisiert, in denen Wasser leicht gespeichert werden kann. Viele Sukkulenten stammen aus trockenen Regionen wie Wüsten und Halbwüsten. Die bekanntesten Pflanzen der Wüste sind Kakteen, die auch als Sukkulenten klassifiziert werden. Vielleicht haben Sie das Sprichwort gehört: “Alle Kakteen sind Sukkulenten, aber nicht alle Sukkulenten sind Kakteen.”

Das beeindruckende Erscheinungsbild und die erstaunliche Anpassungsfähigkeit haben Sukkulenten zu einem der Favoriten der Landschaftsarchitekten gemacht. Heutzutage erleben sie einen Höhepunkt ihrer Beliebtheit und werden in einer Vielzahl von Designs aktiv eingesetzt – Sie können sie in alpinen Hügeln, Steingärten, entlang von Gartenwegen, in dürretoleranten Gärten und in Originalkompositionen von Sukkulenten in Töpfen, Terrarien und verschiedenen Pflanzgefäßen sehen .

Saftige Gärten – schöne Farben in Landschaftsdesigns kombinieren

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Wenn wir über die Natur als Landschaftsarchitekt sprechen, dann brauchen wir Jahrzehnte für ihre Kreationen und sie können nur durch Naturkatastrophen oder inkompetente menschliche Eingriffe zerstört werden. Der Mensch hat den dekorativen Wert von Sukkulenten als Material für die Landschaftsgestaltung längst erkannt. Praktisch in jedem botanischen Garten der Welt gibt es Steingärten, in denen verschiedene Arten von Sukkulenten in einer malerischen Kombination gepflanzt werden.

Aufgrund ihres ästhetischen Geschmacks und ihrer gestalterischen Fähigkeiten sind viele Hobbygärtner, die Sukkulenten sammeln, an der Erstellung solcher Kompositionen beteiligt. Wenn die Natur spontan, ohne über die Ergebnisse nachzudenken, manchmal ihre eigenen Meisterwerke der Landschaft schafft, muss eine Person immer bestimmte Regeln befolgen, um das Ziel zu erreichen und die Natur auf bestmögliche und optisch ansprechende Weise nachzuahmen.

Die Auswahl der Pflanzen hängt von der Lichtstärke ab. Bei sonnenexponierten Standorten muss neben den dekorativen Eigenschaften auch die Fähigkeit der Arten berücksichtigt werden, direktem Sonnenlicht, fehlendem Schutz vor Niederschlägen, starkem Wind oder Nachtfrost zu widerstehen. Praktisch alle Sukkulenten brauchen gut entwässernde Böden, und Experten raten, Sand und Kies in den einheimischen Boden zu geben, wenn der Boden in Ihrem Garten nicht gut entwässert. Anfänger müssen sich darüber im Klaren sein, dass trotz der Tatsache, dass einige Arten regelmäßige Feuchtigkeit bevorzugen und andere Wochen ohne Wasser überleben, stehendes Wasser für Sukkulenten nicht vorteilhaft ist. Also, was ist der richtige Ort, um Ihre Sukkulenten zu pflanzen? Wenn wir über Landschaftsgestaltung sprechen, sollte sich Ihr saftiger Garten an einem Ort befinden, der viel Sonnenlicht, mäßige Bewässerung und sandigen Boden erhält.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard


Wenn Sie Sukkulenten pflanzen, müssen Sie etwas Platz zwischen ihnen lassen, damit sie frei expandieren können. Füllen Sie die leeren Stellen mit Kieselsteinen, Treibholz usw.

Gruppieren Sie die Arten mit ähnlichen Anforderungen an Beleuchtung und Bewässerung in verschiedenen Blumenbeeten. Denken Sie daran, dass diese Pflanzen keinen fruchtbaren Boden benötigen.

Eine der natürlichsten Landschaftsgestaltungen mit Sukkulenten sind die Steingärten, die sich besonders für Hänge oder Terrassen eignen. Darüber hinaus sind die Pflanzen eine gute Wahl für Stützmauern, da sie die Gestaltung der Terrassen sichtbar beleben und dazu beitragen, dass das Hügelgebiet zu einem Mittelpunkt der Landschaft wird.

Was sind die Vorteile von Sukkulentengärten? Was müssen Sie beim Kauf von Sukkulenten beachten? Wie wähle ich die richtige Art für meinen Garten? In Anbetracht der Tatsache, dass die Gruppe Tausende von Arten umfasst, sind die dekorativen Möglichkeiten dieser Pflanzen praktisch unbegrenzt. Die Hauptvorteile sind:

Buntes Aussehen – Sukkulenten sind in so vielen Farben erhältlich, dass Sie möglicherweise Schwierigkeiten haben, nur einige auszuwählen.

Textur – das ist ein riesiger Vorteil, da jede Sorte eine eigene Textur hat und Ihrem Garten im Innen- oder Außenbereich außergewöhnlichen Charme verleiht.

  • Geringer Wartungsaufwand – Ihre Sukkulenten können Wochen ohne Wasser überleben.
  • Einfache Reproduktion und Transplantation;
  • Sie können sie verwenden, um eine Vielzahl von Kompositionen zu erstellen – Steingärten, Wohnwände, Miniaturgärten, Terrarien, Wandpaneele, Tafelaufsätze usw.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard


Wie können Sie Sukkulenten für Ihren Garten auswählen und pflegen? Sukkulentengärten können auf viele verschiedene Arten gestaltet werden. Eine der Hauptregeln lautet jedoch, Pflanzen mit ähnlichen Anforderungen an Beleuchtung und Bewässerung zu verwenden. Wenn Sie Arten für Ihre Landschaftsgestaltung auswählen, müssen Sie sich an einige der Hauptmerkmale von Sukkulenten erinnern. Abhängig von Ihrer Idee, Ihrem Gartengrundstück, Ihrem persönlichen Geschmack und Ihren Vorlieben wird ein Besuch in einem örtlichen Kindergarten zu einer angenehmen Reise.

  • Sukkulenten variieren in der Größe, was bedeutet, dass sie unterschiedliche Pflege erfordern und auch im Preis variieren. Größere Arten (oder Pflanzen in großen Behältern) erfordern normalerweise weniger Pflege.
  • Wähle immer gesunde Pflanzen. Zum Beispiel fallen die Blätter von überbewässerten Pflanzen leicht ab, wenn Sie sie leicht stoßen. Gesunde Pflanzen haben feste Blätter und leuchtende Farben.
  • Sehr oft findet man mehr als eine Pflanze in einem Topf, was normal ist. Nicht alle Sukkulenten kommen als einzelne Pflanze.
  • Pflanzen Sie alle Arten, die Sie gekauft haben, so schnell wie möglich um.

Trotz der Tatsache, dass Sukkulenten unprätentiös sind und sogar von einem Kind gezüchtet werden können, gibt es bestimmte Regeln, die Sie kennen und befolgen müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen gesund sind.

Gemäßigtes Klima ist ein wichtiger Faktor. Sukkulenten lieben keine großen Temperaturunterschiede bei Tag und Nacht – sie fühlen sich wohl, wenn der Unterschied nicht mehr als 4-5 Grad beträgt. Denken Sie daran, dass viele Arten während der Wintermonate – von etwa Oktober bis März – in den Winterschlaf fallen und die optimale Temperatur für diese Perios zwischen 5 ° C und 12 ° C liegt.

Die meisten Sukkulenten bevorzugen helles Licht, aber es gibt Arten, die einen Halbschatten benötigen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Bedürfnisse Ihrer Art kennen und sie richtig gruppieren.

Die Bewässerung muss den jeweiligen Bedingungen und dem Bodentyp entsprechen. Es ist bekannt, dass Sukkulenten, die ein oder zwei Wochen lang unbeaufsichtigt im Haus bleiben, den Feuchtigkeitsmangel perfekt überstehen, da sie von Natur aus dafür bereit sind. Die allgemeine Regel für Sukkulentengärten ist, die Pflanzen zu gießen, wenn sie in den Sommermonaten trocken sind, und die Bewässerung im Winter auf einmal im Monat zu reduzieren.

Pflanzen und Vermehrung – Die Vermehrung von Sukkulenten kann mit Stecklingen und Blättern erfolgen. Der abgetrennte Stiel kann nicht in Wasser gelegt werden, es ist notwendig, ihn zwei Tage lang trocknen zu lassen und dann sofort in die Erde zu pflanzen. Die Blätter werden einfach ohne Abdeckung auf nassen Boden gelegt. Die beste Zeit für die Zucht ist von April bis August.

Saftige Gärten – erstaunlich schöne Landschaftsdesigns

Lush gardens - design ideas for the front and backyard


Eine Vielzahl von Arten dienen Landschaftsgestaltern, die erstaunliche dekorative Kompositionen schaffen, oft als „lebende Farben“.

Sukkulenten sind auch eine der beliebtesten Pflanzen für die vertikale Gartenarbeit. Sie können mit einem kleinen Paneel beginnen und dann, nachdem Sie die Technologie beherrscht haben, eine echte Wohnwand oder eine grüne Wand im Garten oder auf dem Balkon bauen, sogar drinnen.

Trockene Wasserfälle – Sukkulenten werden oft verwendet, um fließendes Wasser nachzuahmen. Es gibt viele Beispiele für kreative Entwürfe, die einen kleinen See oder Wasserfall imitieren. Normalerweise werden solche Entwürfe mit Arten gemacht, die blau-ish Farben haben.

Steingärten sind die beliebteste Art von Sukkulentengärten. Für Steingärten gibt es kaum geeignetere Pflanzen, da Sukkulenten unter schwierigsten Bedingungen überleben können, während anspruchsvollere Pflanzen an Dürre oder Mangel an Nahrung oder Wasser sterben. Die Optik der Kombination aus 15 Sukkulenten und Steinen ist erstaunlich harmonisch und raffiniert.

Welche Sukkulentenarten eignen sich für den Anbau im Freien?

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Saftige Gärten können mit einer Vielzahl von Arten bepflanzt werden. Landschaftsarchitekten wählen selten nur eine Sorte. Am häufigsten werden Sie Kombinationen verschiedener Arten sehen, von denen einige für die Textur ausgewählt wurden, andere für die Farbe. Hier sind einige der 10 besten Sukkulentenarten, die im Freien angebaut werden können:

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Hens-and-Chicks (Sempervivum Tectorum) ist eine saftige Sorte, die sich mit mehreren Nachkommen besonders schnell ausbreitet, daher der Name „Chicks“. Zu den Sempervivum-Arten gehören mehr als 3000 Sorten, die in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind. Sie können sie in Ihrem Garten auf vielfältige Weise mischen und kombinieren. Sempervums eignen sich gut für kältere Klimazonen und gedeihen in Steingärten oder wenn sie zwischen Steinen oder Kies gepflanzt werden. Die Lebensdauer von Hens-and-Chicks beträgt ungefähr drei Jahre, aber aufgrund seiner schnellen Vermehrung “lebt es praktisch für immer”, was genau die Bedeutung von “Sempervivum” ist.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Sunburst (Aeonium Davidbramwellii) ist ein großartiger Sukkulent aus der Gattung Aeonium, die mehr als 30 Sorten umfasst. Für die gelben Blätter, die in einem Kreis um sein Zentrum wachsen, wird Sunburst auch als Kupfer-Windrad bezeichnet. Sie verzweigt sich mit Rosetten, die während der Brodelzeit weiß blühen. Dies ist eine Hybridsorte, die bis zu 60 cm groß werden kann.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Mondstein (Pachyphytum oviferum), auch bekannt als Zuckermandelpflanze, gehört zur Gattung Pachyphytum. Die Bedeutung des Namens dieses erstaunlichen Sukkulenten ist “dicke pflanzentragende Eier”. Es ist ideal für extrem trockene Bedingungen, da es Wasser in seinen Blättern speichert. Deshalb sollten Sie Moonstone besonders vorsichtig gießen.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Jadepflanze (Crassula ovate) ist eine saftige Sorte, die für den Außen- und Innenbereich geeignet ist. Es hat dicke und glänzende Blätter und die Farben variieren von grün und grau, manchmal mit schönen roten oder gelben Rändern. Jade Pflanze blüht in niedlichen Gruppen von rosa oder weiß.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Knopfkette (Crassula perforate), auch Halskettenrebe genannt, ist ein Verwandter der Jadepflanze. Dies ist eine schnell wachsende Sukkulente und der Name kommt von den Stielen und Blättern, die wie übereinander gestapelt aussehen. Es hat kurze, dreieckige Blätter, die gegenüberliegende Paare bilden und spiralförmig um den Stiel wachsen. Die Farbe ist graugrün mit rosa Rändern. Die Knopfleiste wird 30 bis 60 cm hoch und 60 bis 90 cm breit und gedeiht in gut durchlässigen Böden bei voller Sonne oder hellem Schatten.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Die Gattung der Agaven wird von mehreren beliebten Arten vertreten – Whale Tongue Agave (Agave ovatifolia), Agave tequiliana, die zur Herstellung von Tequila verwendet wird, Agave attenuatta (Agave parriya), Agave attenuatta usw. Hierbei handelt es sich um große Arten, die eine Höhe zwischen zwei erreichen und fünf Fuß und eine Breite von ungefähr drei bis sechs Fuß. Ihre architektonischen Formen werden besonders für Entwürfe von Tolerlscape für die schönen Silhouetten geschätzt. Stellen Sie sie nicht in der Nähe von Gartenwegen auf, da sie lange Stacheln haben.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Kugelkaktus (Parodia Magnifica) ist ein einzigartiger Sukkulent, der eine Höhe von bis zu zwei Fuß erreichen kann. Die perfekte runde Form ist ein unmittelbarer Schwerpunkt und die Stacheln rundherum tragen zum markanten Erscheinungsbild bei. Wenn Sie nach einer Wüste wie visueller Ästhetik in Ihrem Garten suchen, ist der Kugelkaktus eine großartige Bereicherung für die Landschaft.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Echeveria-Sukkulenten haben viele Sorten, Farben, Formen und Größen, aber die beliebtesten Sorten haben die Form von Rosetten. Die Farben reichen von Pastelltönen bis hin zu tieferen Rosa-, Blau-, Orange- und Grüntönen. Echeveria-Arten unterscheiden sich auch in der Textur – glatt, holprig und pudrig -, sodass Sie Formen und Texturen kombinieren können, um eine bessere Optik zu erzielen. Die Plüschpflanze (Echeveria Pulvinata) hat erstaunlich schöne orange-gelbe Blüten und wirkt aufgrund der feinen weißen Haare, die die Blätter bedecken, silbrig.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Dudleyas stammen aus derselben Echeveria-Gattung und sind in mehr als 40 Sorten erhältlich. Sie bilden auch eine Rosette und ihre Blätter haben zarte abgerundete Kanten. Einige der beliebtesten Arten sind Dudleya (Echeveria spp.), Dudleya brittonii, Dudleya farinose, Dudleya virens usw.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Eispflanzen gibt es auch in verschiedenen Varianten, die sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet sind. Zu den beliebtesten Arten zählen die White Nugget Ice Plant (Delosperma basuticum ‘White Nugget’), die Blue Stone Plants (Argyroderma patens), die Royal Dewflower (Drosanthemum speciosum), die Pink Vygie (Lampranthus blandus), die Corpuscularia lehmannii, die Hottentot Fig, die Giant Pigface (Carpobrotus acinaciformis), Trailing Iceplant (Hardy Iceplant oder Pink Carpet, Delosperma cooperi) usw. Dies sind dürre- und hitzebeständige Sukkulenten. Der Name „Ice Plant“ stammt von den Sorten, die auf ihren Blättern Kalziumkristalle produzieren, die an Frost erinnern.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Wir werden auch Sorten wie Euphorbia (Euphorbia characias Dwarf), Graptopetalum (Graptopetalum paraguayense), Geisterpflanze, Perlmuttpflanze, Haworthia (Haworthia fasciata Zebra Plant), Kalanchoe (Kalanchoe longiflora), Stonecrop (sedum spp.) Erwähnen. Schweineohr (Cotyledon Orbiculata), Fackelpflanze (Aloe Aristata), Zwartkop (Aeonium Arboreum), die sich großer Beliebtheit bei Gärtnern erfreuen.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Sie können sicher mit einer Kombination von Sukkulenten in Form, Farbe und Textur der Blätter experimentieren. Sukkulenten sind einfach zu transplantieren und zu reproduzieren und ermöglichen es Ihnen, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und spektakuläre Blumenbeete zu schaffen. Hier sind einige Ideen für Sie:

Sukkulenten, die nicht viel Beleuchtung benötigen:

  • Ceropegia
  • Stapelia
  • Haworthia
  • Gasteria mit grünem Deckel
  • Aloe
  • Sansevieria

Sukkulenten für sonnige Standorte:

  • Euphorbia
  • Lithops
  • Faucaria
  • Pachyphytum
  • Echeveria
  • Sedum
  • Saftige Peperomie
  • Piaranthus
  • Aloe
  • Miniatur-Agave
  • Opuntia (Feigenkaktus)

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Sukkulenten eignen sich perfekt für die vertikale Landschaftsgestaltung. Sie können Bögen und Pergolen oder lebende Wände schmücken. Sie können einige Arten von Kreuzkraut, Epiphyllum, Rhipsalis, Schlumbergera, Sedum morganianum verwenden, die prächtige Kaskaden an Zäunen und Fassaden bilden.

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard

Lush gardens - design ideas for the front and backyard


Lush gardens - design ideas for the front and backyard

About editor

Check Also

Rock garden - How to design, design ideas and helpful tips

Rock garden – How to design, design ideas and helpful tips

Die Gestaltung eines Steingartens und die Anordnung der Steine ​​sind so subjektiv und individuell, dass …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *